7 Tipps, wie Sie Ihren Hund dazu bringen, Ihren Freund zu mögen

Anonim

Das Ausbalancieren der wichtigsten Beziehungen in unserem Leben kann oft etwas hektisch sein. Ob deine Eltern ihn mögen, ist eine Sache, aber wenn dein Hund und dein Freund nicht miteinander auskommen, kann das die Beziehung erschüttern. Hier sind einige Tipps für die perfekte Einführung und Pflege einer Beziehung zwischen Hund und Freund, die so lange dauert, wie er es tut.

1. Wählen Sie mit Bedacht aus

Seien wir ehrlich. Es gibt Hundeleute, Hundetolerante und Hundeverächter. Eine fundierte Entscheidung in Ihrem Lebenspartner zu treffen, wird eine endlose Anzahl von Variablen beinhalten. Wenn Sie jedoch ein Hund sind und er nicht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Dinge ohne zu zögern funktionieren, wahrscheinlich etwas weit hergeholt.

2. Baby-Schritte

Egal, wie Sie es schneiden, wird ein Freund die Zeit, die Sie einmal mit Ihrem Hündchen verbracht haben, einschränken. Während einige Beziehungen eine sofortige Verbindung auslösen können, wird es einen langen Weg gehen, sich der Notwendigkeit bewusst zu sein, eine hingebungsvolle Hundemutter zu bleiben. Hunde können sehr scharfsinnig sein. Wenn Ihr neuer Freund Sie für längere Zeit von Fido wegführt, findet er keine schnellen Freunde. Es ist eine gute Idee, Ihren neuen Verabredungsplan so anzupassen, dass er den Zeitplan Ihres Hundes einhält, und bei Bedarf schrittweise auf längere Abwesenheitszeiten vorzuarbeiten.

3. Ehrlichkeit ist die beste Politik

Es gibt Zeiten, in denen zu viele Informationen einen potenziellen Freund zum Laufen bringen können. Über vergangene Beziehungen zu sprechen ist mit Sicherheit verboten, aber Ihr Begleiter ist nicht nur ein guter Gesprächsstarter, sondern auch eine gute Idee, um Mr. Right darauf vorzubereiten, Ihre Aufmerksamkeit zu teilen.

4. Kennen Sie Ihren Hund

Jede Hundepersönlichkeit ist ein bisschen anders und jeder wird eine große Veränderung im Leben, wie das Hinzufügen Ihres neuen Freundes, auf seine eigene Art und Weise bewältigen. Zum Beispiel benötigen scheußliche Hunde, die normalerweise keine Besucher sind, einen langsamen und stetigen Einführungsplan, der sogar Wochen bis Monate dauern kann, bevor sie sich wohlfühlen. Andere Happy Go Lucky-Hündinnen werden sich an jeden binden, der einen Puls hat. Diese Hunde erfordern viel weniger Planung und vielleicht wird sogar ein einziges Treffen eine starke Bindung begründen. In den meisten Fällen liegt die typische Einführungsphase zwischen Hund und Freund irgendwo zwischen diesen Extremen.

5. Der Weg zum Herzen

Für viele Hunde scheint der Weg zu ihrem Herzen in ihrem Magen zu liegen. Wenn Ihr Hündchen gut auf Ihre Bedürfnisse eingeht und besondere Leckereien oder Spielsachen liebt, ist dies eine großartige Taktik, um Ihren Freund und Ihren Welpen zusammenzubringen. Eine Dose mit besonderen Leckereien in der Nähe der Tür oder sogar im Auto des kooperativsten Freundes ist eine großartige Idee. Jedes Mal, wenn Ihr neues Liebesinteresse zu Besuch kommt, bekommt Fido einen besonderen Leckerbissen und Presto. Besuche bei Freunden sind jetzt ein super aufregendes Ereignis.

6. Magie möglich machen

Wenn Sie sie unzertrennlich machen möchten, finden Sie hier einen narrensicheren Plan. Integrieren Sie Ihren Hund als integralen Bestandteil der Dattelnacht. Nehmen Sie Fido und Ihren neuen Mann zum Picknick mit an den See, machen Sie eine gemeinsame Wanderung und spielen Sie sogar kurze Frisbee-Partien. Während Sie wertvolle Zeit mit Ihren Favoriten verbringen, werden sie eine Verbindung eingehen, die von Dauer ist.

7. Nutzen Sie einen Girls 'Night Out

Während die gemeinsame Zeit großartig ist, gibt es nichts Besseres, als dass Ihr Freund und Ihr Hündchen sich wirklich verbinden. Wenn sich das nächste Mal ein Mädchenabend anbietet, nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie Ihren Jungen zu sich kommen, um die Gesellschaft Ihrer Welpen zu führen.

Diese sieben Schritte sind großartige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie das Ultimatum „Ich oder der Hund“ nie hören werden. Hunde werden jedoch durchweg als gute Richter des Charakters angesehen. Wenn Rover sich weigert, nett zu spielen, achten Sie darauf.