Anonim

Kommst du gerade zurück in die Welt des Datings? Oder vielleicht sind Sie schon seit Ewigkeiten zusammen, aber Sie können einfach nicht den Mut aufbringen, diesen hinreißenden Kerl oder dieses hinreißende Mädchen wirklich zu unterhalten. Warum nicht versuchen, Ihren Hund zu Ihrem Flügelmann zu machen? Wahrscheinlich ist Fido nicht schüchtern und könnte der perfekte Eisbrecher sein, der Ihnen etwas zu erzählen gibt.

Wie das Mitbringen eines Hundes an einem Date funktioniert

Zuallererst, wenn Sie keinen Hund haben, holen Sie sich keinen, nur um ein Hundedating-Assistent zu sein. Nicht alle Hunde können gut miteinander mischen, und alle Hunde verdienen ein ganztägiges Zuhause. Sie sollten Zeit haben, das richtige Zuhause für einen Hund und das lebenslange Engagement, Ihren Hund zu lieben, ob er Ihnen dabei hilft, den Partner Ihrer Träume zu finden oder nicht.

Nicht alle Hunde sind perfekt für einen Date-Begleiter, aber fast jeder Hund kann es, wenn er gut trainiert ist. Die meisten Menschen mögen Hunde, aber denken Sie daran, dass nicht jeder mit ihm lebt. Wenn Rover als erstes überfahren wird und Ihren potenziellen Honig in der Hocke riecht, ist er oder sie möglicherweise beleidigt, insbesondere wenn Ihr Date nicht weiß, dass dies beim Hund „Hallo“ bedeutet. Stellen Sie also sicher, dass sich Ihr Hündchen an der Leine verhält, dass es sitzt, sich hinlegt und die Regeln für das Aufspringen und Schnüffeln von Menschen versteht.

Erste Verabredung

Stellen Sie zunächst sicher, dass Rover für den Erfolg konfiguriert ist. Wenn Sie einen Hund haben, der Ihrer Verabredung sehr nahe kommt, tun Sie etwas, um sein Aussehen zu mildern und ihn freundlicher erscheinen zu lassen. Versuchen Sie, ihm ein Kopftuch anzuziehen oder geben Sie ihm ein süßes Plüschtier oder einen Ball zum Tragen. Achten Sie darauf, Leckerbissen mitzubringen, um Rover daran zu erinnern, auf seine Manieren zu achten, und um Ihrem Date die Möglichkeit zu geben, Freunde zu finden.

Verwenden Sie Ihr Hündchen, um das Gespräch zu beginnen. Lassen Sie ihn den ersten Schritt zu Ihrem Date machen. Wenn er nicht daran interessiert ist, einen anderen Menschen zu treffen, gib ihm Zeit oder gib deinem Date eine Belohnung, um ihn zu beschenken. Denken Sie daran, dass Sie mit einem gut erzogenen Hund bei den meisten Menschen große Punkte erzielen, besonders wenn Ihr Mann mit einer Frau ausgeht. Leute, die großartige Hunde haben, könnten auch großartige Kinder großziehen!

Sobald Ihr Date Fido in die Ohren kratzt, wird er wahrscheinlich die Geschichte Ihres Hundes erfahren wollen und wissen wollen, wie Sie zu einem so wunderbaren Hundebegleiter gekommen sind. Erstelle keine Geschichte, aber du bekommst Bonuspunkte, wenn dein Hündchen eine traurige Geschichte hat. Auch wenn er keine herzzerreißende Vergangenheit hat, gibt es wahrscheinlich einen guten Grund, warum Sie sich für diese bestimmte Rasse entschieden haben. Hattest du als Kind einen tollen Labrador und konntest dir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen? Fangen Sie an, über Ihren Hund zu sprechen, und Ihr Date könnte eine Menge großartiger Dinge über Sie herausfinden, zum Beispiel, dass Sie mitfühlend, freundlich und ein wenig sentimental sind.

Was ist, wenn mein Hund mein Date nicht mag oder umgekehrt?

Wenn Sie Ihren Hund zu einem Date mitgebracht haben, ist Ihnen wahrscheinlich wichtig, was Ihr Hund denkt. Okay, Sie lassen ihn also nicht anfangen, Ihre Investitionsentscheidungen zu treffen oder so, aber möchten Sie wirklich eine langfristige Beziehung mit jemandem eingehen, der es nicht erträgt, Zeit mit Ihrem Hund zu verbringen?

Persönlich würde ich dem Instinkt meines Hundes vertrauen, wenn er mit meinem Date seltsamerweise enttäuscht wäre. Hunde scheinen die Leute sicher besser zu lesen als ich die halbe Zeit. Wenn Ihr Hund jedoch nicht daran gewöhnt ist, auszugehen, einen langen Tag hinter sich hat oder aus irgendeinem anderen Grund mit Menschen mürrisch ist, lassen Sie ihn nicht den entscheidenden Faktor sein, wenn Sie Ihr Date wirklich mögen. Wenn sich Rover beim zweiten oder dritten Date nicht aufwärmt, sollten Sie ihn ernst nehmen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Verabredung mit Ihrem Hund für Sie funktioniert, besuchen Sie zunächst den Hundepark oder lokale Veranstaltungen für Hundeleute. Sehen Sie, wie Ihr Lieblingshund mit anderen interagiert, und verbessern Sie Ihr Wohlbefinden, indem Sie ihm den Weg zu einem Gespräch weisen. Wenn Sie es nicht ausprobiert haben, warum versuchen Sie es nicht? Selbst wenn es das schlechteste Date aller Zeiten ist, müssen Sie wenigstens ein wenig Zeit mit Ihrem besten Freund verbringen!

Beste Hunderassen, um ein Date anzunehmen

Das Buch "Leitfaden für Hundeliebhaber zum Dating" von Deborah Wood schlägt die fünf besten und schlechtesten "Dattelköderrassen" vor:

Fünf beste:

  • Golden Retriever, Labradors für ihr Auftreten
  • Papillions für ihr Auftreten und Aussehen
  • Scruffy Terrier-Mixe für ihren süßen Faktor
  • Collies für diejenigen, die sich an Lass erinnern
  • Afghanen für ihre ungewöhnliche Schönheit

    Five Worst:

  • Pitbulls, die als aggressiv missverstanden werden
  • Rottweiler, die auch missverstanden werden
  • Kleine Hunde kläffen, was viele Leute (vor allem Männer) nerven
  • Hunde mit aufwändigen Frisuren, die wahrscheinlich sehr pflegebedürftige Besitzer haben
  • Chinese Crested, die ungewöhnlich, aber nicht attraktiv sind