Anonim

Haustier Verrückte Leute entdecken überall, dass der beste Weg, ein Date zu bekommen, darin besteht, Ihren Hund das Networking machen zu lassen. Die neue Wut in der Datierung bringt Fido mit zu Ereignissen und Orten, die Hündchen zulassen. Wenn Ihr potentieller Partner von Ihrem vierbeinigen Freund getroffen wird, stehen die Chancen für ein Match im Himmel besser.

Singles erkennen, dass Hunde der perfekte Eisbrecher sind. In einem Hundepark oder bei einem Spaziergang mit Ihrem Hund haben Sie sofort etwas zu besprechen mit jeder interessierten Person, die Sie treffen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr freundliches Hündchen an das gut aussehende Mädchen oder den gut aussehenden Mann auf einer Parkbank heranzulassen, zu lächeln und zu sagen: „Schau dir das an, Fido mag dich.“ Jetzt können Sie Ihren Hund vorstellen und mit dem Reden beginnen. Alle Unbeholfenheit der Einführung wird sofort weggefegt. In einer New-Sentinel-Umfrage in Knoxville gaben 58 Prozent der Männer an, dass ein Welpe ein idiotensicherer Magnet für Küken ist.

Dating-Coach Melissa Smith scheint das mitbekommen zu haben und organisiert „Singles, Pets & The Park“ -Veranstaltungen im Dogwood Park in Knoxville, Tennessee. Smith merkt an: „Es ist eine der ersten Möglichkeiten, Leute zu treffen - bringen Sie ein Haustier in einen Park. Menschen lieben ihre Haustiere. “Darüber hinaus möchten pet-verrückte Menschen, dass ihre potenziellen Freunde ihre Haustiere lieben. Tatsächlich gaben in derselben Umfrage 66 Prozent der Hundebesitzer an, dass sie nicht in Betracht ziehen würden, jemanden zu treffen, der ihren Hund nicht mag.

In Los Angeles ist das Dating mit Hunden etwas ausgefallener. Auf dem Dach der Firma PETaPOTTY in der Innenstadt befindet sich ein Nachtclub namens Skybark, zu dem alle Welpen eingeladen sind. Hundeliebhaber mischen und verwirren Leinen, während sie Cocktails und Live-Musik genießen. PETaPOTTY bietet Rasenflächen für Hunde sowie Snacks und Getränke für Welpen. Bei jeder SkyBark-Veranstaltung findet auch eine stille Auktion statt, die einer Tierrettung zugute kommt. Alleinstehende Hundeliebhaber sind begeistert, eine Nacht in der Stadt verbringen zu können, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wie ihre pelzigen Kinder allein zu Hause zurechtkommen. Tatsächlich war die Veranstaltung so erfolgreich, dass die SkyBark-Leute diesen August ihre erste Veranstaltung in Boston abhielten.

Für Tierliebhaber, die immer noch zu schüchtern sind, um sich unter die Leute zu mischen, ist das Online-Dating ebenfalls verrückt geworden. Websites wie DateMyPet.com und AnimalAttration.com ermöglichen es einzelnen Personen, online zu surfen und nicht nur potenzielle Daten zu untersuchen, sondern auch die Haustiere, die ihr Leben teilen.

AnimalAttraction.com wurde von Dan Cohen in Washington, DC, einem Sportjournalisten und Tierliebhaber gegründet, der feststellte, wie viel einfacher die Beziehung zu einem Hund war, der half. Er sagt: „Ich habe mit einem Freund gescherzt, dass wir anfangen sollten, Welpen an Einzelpersonen zu vermieten.“ Stattdessen hat er eine kostenlose Website erstellt, auf der Tierliebhaber sich mit veröffentlichten Fotos, Beschreibungen ihrer Tierfreunde und sogar mit der Meinung ihrer Tierfreunde verbinden können Sie. Es gibt auch Chatrooms und Informationen zur Tierbetreuung, die von der Humane Society zur Verfügung gestellt werden. Also, wenn Sie ein Haustier verrückt Single sind, worauf warten Sie noch? Nimm die Leine und mische dich!