Wie Sie Ihrem Vogel ein Bad geben

Anonim

Ein wichtiger Aspekt der Pflege von Heimvögeln, der häufig übersehen wird, ist das Baden. In freier Wildbahn sorgt die Natur für Regen, Pfützen - sogar Tau -, damit Vögel sich putzen und pflegen können. In Gefangenschaft müssen Sie alternative Mittel für die „persönliche Hygiene“ Ihres Vogels bereitstellen.

"Regen" kann durch leichtes Besprühen eines Vogels aus einer Sprühflasche oder durch leichtes Besprühen mit dem Sprühaufsatz eines Gartenschlauchs erzeugt werden. Eine Badezimmerdusche oder der Sprühgriff eines Küchenspülbeckens funktionieren ebenfalls gut. Achten Sie darauf, das Wasser nicht zu stark zu lenken, da die oberen Atemwege und die Nebenhöhlen von Vögeln ziemlich exponiert sind. "Pfützen" können mit flachen Pfannen, Pflanzböden - sogar dem Spülbecken - hergestellt werden. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Vogel möglicherweise darauf besteht, seine Wasserschüssel als Pfütze zu verwenden, unabhängig von den anderen von Ihnen angebotenen Optionen.

Manchmal reicht Wasser allein nicht aus. Wenn Ihr Vogel durch Handöle, Make-up oder einfach nur durch „Eintauchen in Sachen“ übermäßig verschmutzt ist, ist ein mildes Reinigungsmittel erforderlich.

Baby Shampoo kann Vogelfedern reinigen

Einfaches Babyshampoo ist wahrscheinlich eines der besten und am einfachsten zu verwendenden: Fügen Sie einem halben Liter Wasser einen Esslöffel Babyshampoo hinzu. Sprühen Sie den Vogel leicht mit der Lösung ein, bis das Gefieder vollständig feucht ist. Lassen Sie den Vogel etwa fünf Minuten lang an einem warmen Ort sitzen und spülen Sie ihn dann gründlich mit klarem Wasser aus. Dies ist ein guter Weg, um das Gefieder wiederherzustellen.

Es gibt verschiedene kommerzielle Produkte zum Reinigen der Federn. Alle sind bis zu einem gewissen Grad nützlich, aber hüten Sie sich vor solchen, die Öle oder Parfums enthalten. Einige Vögel nehmen sie als Fremdsubstanzen wahr und beginnen möglicherweise, an ihren Federn zu pflücken, um sie zu entfernen.

Wenn große Mengen von Substanzen wie Klebstoff, Tinte oder Öl das Gefieder Ihres Vogels verunreinigen, bringen Sie ihn zu Ihrem Tierarzt. Diese Bedingungen ahmen die Auswirkungen einer Ölverschmutzung in der Umwelt nach, und Ihr Vogel muss möglicherweise medizinisch behandelt und gereinigt werden.