Scrapbooking Pet Memories -Tipps zu helfen

Anonim

Wenn Ihr Haustier ein geschätztes Familienmitglied ist, haben Sie wahrscheinlich eine Sammlung von Fotos und Andenken Ihres pelzigen Freundes, die Ihnen am Herzen liegen. Durch Scrapbooking können Sie diese Erinnerungen bewahren und sie in einer kreativen Präsentation zeigen, die Sie liebevoll gestaltet haben.

Vorräte werden gebraucht

Wenn Sie neu in der Welt des Scrapbooking sind, müssen Sie ein paar Grundversorgungen kaufen, bevor Sie anfangen können. Überprüfen Sie beim Einkauf von Verbrauchsmaterial die Verpackung auf das Etikett "säurefrei". Achten Sie auch auf "ligninfreies" Papier. Diese Eigenschaften verlängern die Lebensdauer Ihres Sammelalbums, da Säure und Lignin Verfärbungen und Zersetzungen verursachen.

1. Das Album - diese gibt es in einer Vielzahl von Stilen, Farben und Größen. Einige kommen sogar mit Haustier-bezogenen Designs.

2. Markierungen, Stifte und andere Schreibgeräte - Sie möchten, dass diese Gedanken und Erinnerungen auf die Seiten Ihres Sammelalbums schreiben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie für diesen Schritt einen Computer und einen Drucker verwenden.

3. Papier - Beim Einkauf von Scrapbooking-Papier haben Sie eine große Auswahl. Es kommt in Drucken von zahlreichen Themen und Feststoffen jeder Farbe. Das Papier wird als Hintergrund für die Designs der Seiten, zum Mattieren von Bildern und für Schnittmuster verwendet.

4. Schere - Eine Schere mit gerader Kante ist erforderlich, und eine Schere mit gemusterter Kante eignet sich auch für lustige Designs.

5. Klebstoffe - Klebestifte, Fotokarten und / oder speziell entwickelte Sammelalbumklebstoffe werden benötigt, um Ihre Erinnerungen an die Seiten zu heften. Keilzement wird nicht empfohlen.

6. Schutzfolien - Dies sind transparente Kunststoffhüllen, die die Seiten der Erinnerungen schützen, an denen Sie so hart gearbeitet haben.

7. Fotos und andere Erinnerungen - Dies ist das Herzstück des Sammelalbums. Später in diesem Artikel sind Ideen von Haustiererinnerungsstücken zu verwenden.

8. Verzierungen, Aufkleber und andere Extras - Es gibt eine ganze Reihe lustiger, vorgefertigter, themenspezifischer Dekorationen, die Sie Ihren Sammelalbum-Designs hinzufügen können.

Diese Artikel und viele andere Scrapbooking-Tools können in speziellen Scrapbooking-Läden, Handwerksläden, Scrapbooking-Katalogen und Online-Läden erworben werden. Viele Fachgeschäfte und Kunsthandwerksläden bieten auch Kurse zu Scrapbooking-Techniken an.

Grundlegende Scrapbooking-Techniken

Wählen Sie das Thema der Seite, die Sie erstellen. Wählen Sie die Fotos, Papiere und Extras aus, die zu diesem Thema passen. Ein gedrucktes Hintergrundpapier gibt die Seitentiefe und das Interesse. Wenn Sie ein bedrucktes Hintergrundpapier verwenden, verwenden Sie Volltonfarben für die Bildmattierung.

Ordnen Sie die Seite an, bevor Sie etwas kleben. Die Mitte der Seite wird der Fokus sein, lassen Sie dort also kein Leerzeichen. Eine weniger überfüllte Seite ist im Allgemeinen für das Auge ansprechender als eine geschäftige Seite.

Möglicherweise möchten Sie der Seite einen Titel oder eine Überschrift hinzufügen, z. B. mit von Ihnen entworfenen und ausgeschnittenen Buchstaben oder mit von Ihnen gekauften vorgeschnittenen Buchstaben. Bildunterschriften, Zitate, Erinnerungen und Geschichten machen auch Spaß, wenn sie auf der Seite angezeigt werden. Wenn Sie diese von Hand schreiben, ist es möglicherweise einfacher und stressfreier, auf ein separates Blatt Papier zu schreiben und es an die Sammelalbumseite anzuhängen, anstatt direkt auf das Design zu schreiben.

Themen für Haustier-Sammelalben

Wenn Sie viele Erinnerungen und Erinnerungsstücke sammeln, möchten Sie vielleicht ein sehr detailliertes Sammelalbum entwerfen, das bestimmte Momente im Leben Ihres Haustieres hervorhebt. Beispielsweise kann das gesamte Sammelalbum nur dem ersten Jahr Ihres Haustieres gewidmet sein. Zu den einzelnen Seitenthemen gehören der erste Tag des Haustieres zu Hause, die erste Reise zum Tierarzt oder zum Tierpfleger, der Welpentrainingskurs, ein Tag im Park, ein Blick auf das Wachstum Ihres Haustieres usw.

Wenn Ihre Sammlung an Erinnerungsstücken nicht ganz so umfangreich ist, oder wenn Sie ein Anfänger-Sammelalbum sind, möchten Sie vielleicht ein Sammelalbum entwerfen, das einen genaueren Blick auf das Leben Ihres Haustieres wirft. Wenn Sie keine Fotos von Ereignissen wie der ersten Reise Ihres Haustieres zum Tierarzt haben, aber einige Schnappschüsse Ihres Haustieres mit der Familie haben, können Sie das Sammelalbum zu einem allgemeinen Überblick über das Leben Ihres Haustieres machen.

Haustier-Erinnerungsstücke

Verwenden Sie für Einklebebuchdekorationen Gegenstände, die Sie im Haus haben und die Erinnerungen an Ihr Haustier wecken. Das Hinzufügen dieser Elemente zu einem Sammelalbum hilft, die Seiten zu interessieren, und ist eine gute Möglichkeit, diese besonderen Erinnerungen für eine lange Zeit beizubehalten. Nachfolgend finden Sie Beispiele für Erinnerungsstücke, die Sie möglicherweise bereits besitzen oder die Sie erstellen und zum Dekorieren Ihrer Erinnerungsseiten verwenden können.

1. Heimtierausweis, Tollwut und Lizenzmarken

2. Haarschnitt

3. Whiskers

4. Ein Pfotenabdruck (drücken Sie die Pfote Ihres Haustieres auf ein Stempelkissen und drucken Sie es auf ein Stück Einklebebuchpapier)

5. Kopien von Veterinärakten

6. Kopien der AKC-Registrierungspapiere

7. Abschlusszeugnis der Welpenklasse

8. Alle anderen Leistungsnachweise, die Ihr Haustier möglicherweise erworben hat

9. Briefe eines Kindes an Ihr Haustier

10. Kinderzeichnungen des Haustieres

11. Ein Gedicht über Haustiere
12. Welpen- oder Kätzchenzähne (wenn Sie sie herumliegen sehen)

Viel Spaß mit deinem Sammelalbum

Seien Sie kreativ mit Ihren Scrapbook-Erinnerungen. Wenn Sie eines Tages wissen, dass Sie Ihr Haustier in ein Sammelalbum aufnehmen möchten, können Sie immer nach Artikeln Ausschau halten, die Sie darin verwenden können. Wenn Sie beispielsweise den ersten Tag eines Kätzchens zu Hause einkleben, möchten Sie möglicherweise einen Teil des Etiketts aus der ersten Dose oder dem Beutel mit dem Essen, das das Kätzchen isst, speichern und ein Foto von ihm machen, wie er seine erste Mahlzeit genießt. Oder wenn Sie einen besonderen Tag mit Ihrem Hund verbracht haben, können Sie ein kleines Stück des von ihm verfolgten Stocks einarbeiten.

Bewahren Sie alle Ihre Sammelalbum-Erinnerungen in einer Box auf, bis Sie bereit sind, alles zusammenzusetzen. Vielleicht entscheiden Sie sich für das Sammeln, bis Sie genug Zeit haben, um das gesamte Buch fertigzustellen, oder Sie entwerfen hier und da eine Seite und bauen nach und nach das Buch der Erinnerungen auf. Da Sie über Erinnerungen an ein Haustier nachdenken, das Sie so sehr lieben, wird es Ihnen Spaß machen, die Zeit für das Erstellen eines Sammelalbums zu verbringen, und vielleicht sogar, sich zu entspannen.

Wenn Sie ein Sammelalbum mit Haustiererinnerungen erstellen, werden Sie die Freuden feiern, die Ihnen Ihr Haustier bringt, und all die Momente schätzen, die Sie mit Ihren vierbeinigen Freunden verbringen.