Windhunde bekommen eine zweite Chance

Anonim

In den Urlaub zu fahren, um meine Großeltern in Florida zu besuchen, beinhaltete oft einen Ausflug zur Hunderennbahn (oder „die Hunde“, wie mein Großvater es nannte). Die Gesellschaft meines Großvaters und all der Lärm und die Aufregung machten es immer zu einem besonderen Tag für mich. Meistens habe ich es geliebt, die glatten Eckzähne wie Banditen laufen zu sehen. Für mich war es ein Spiel und ich stellte mir diese Tiere als Haustiere vor, die am Ende des Tages zu ihren jeweiligen Familien nach Hause gingen, um wie mein Hund zu leben. Ich habe nie über das Leben dieser Hunde nachgedacht, nachdem ihre Tage auf der Überholspur endgültig vorbei waren.

Das Leben nach dem Tod eines Hundesportlers

Laut dem Greyhound Rescue Adoption Team, Inc. in Buffalo, NY, gibt es 49 Windhundstrecken in 15 Bundesstaaten, wobei Florida die meisten hat. Die meisten Fährten halten ihre Windhunde in Zwingern, in denen die Hunde den größten Teil ihres Lebens außerhalb der Fährten verbringen und in den Zwingerwänden leben, essen, atmen, schlafen und gepflegt werden. Normalerweise werden Hunde nur einmal alle 6 Stunden entlassen, um sich selbst zu entlasten, und sie werden nur jeden dritten Tag gestartet. Laut dem New Jersey Greyhound Adoption Program, Inc. (NJ GAP, Inc.) sind die meisten Windhunde bereits im Alter von 2 bis 5 Jahren von ihren sportlichen Aktivitäten zurückgezogen (normalerweise, weil sie nicht schnell genug laufen können) und müssen aus dem Zwinger entfernt werden, um Platz für eine neue Generation zu schaffen, die in die Fußstapfen ihrer Vorgänger treten wird.

Wenn Windhunde nicht aus Zwingern gerettet werden, um von der Öffentlichkeit adoptiert zu werden, werden sie normalerweise eingeschläfert, aber einige erleiden schlimmere Schicksale wie das Verlassen. Nach Angaben der Humane Society of the United States (HSUS) werden jährlich 30.000 bis 50.000 Windhunde getötet.

Windhunde

Hören Sie ihre Geschichte, sehen Sie ihre Notlage

var FO = {height: "315", majorversion: "7", width: "380", build: "0", xi: "true", movie: "https://www.youtube.com/v/IOQHUsuaBPU&rel = 0 ", wmode:" transparent "}; UFO.create (FO, " videoContent39b979571da647c38d2748e9a358ae2f ");

Sehen Sie sich dieses sehr ergreifende Video über Verbrechen an Windhunden an

ACHTUNG: Dies enthält einige nicht jugendfreie Inhalte und grafische Missbrauchsbilder.

var FO = {height: ”315 ″, majorversion:” 7 ″, width: ”380 ″, build:” 0 ″, xi: ”true”, movie: ”https://www.youtube.com/v/BOy0paDc8aU&rel = 0 ", wmode:" transparent "}; UFO.create (FO, " videoContent7663b80f866447f58528f3da5c65facf ");

Eine bessere Option

Im ganzen Land wurden viele Organisationen gegründet, um die Öffentlichkeit über diese wachsende Windhundursache aufzuklären und als Verbindungsbeamte zu fungieren, um die Adoption von Windhunden zu erleichtern. Mitarbeiter und Freiwillige reisen zu Hunderennbahnen, um pensionierte Windhunde ausfindig zu machen (oder sie erhalten Anrufe direkt von Hunderennbahn-Zwingern im ganzen Land, um pensionierte Hunde zu spenden), die gesund und für die Adoption geeignet sind. Windhunde werden dann in der Regel zum Stammsitz der Organisation gebracht, wo sie gepflegt, kastriert usw. werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Antrags- / Überprüfungsverfahrens für Adoption erhalten Sie eine geringe Gebühr, die in der Regel das Kastrieren, Schüsse und ein Adoptionspaket umfasst kann einen Hund in Not adoptieren.

Das Greyhound Rescue Adoption Team, Inc. ist eine gemeinnützige Organisation, die gegründet wurde, um „Programme für die Adoption von im Ruhestand befindlichen Renn- und verlassenen Windhunden als Familien- oder persönliche Haustiere einzurichten und zu verwalten“ die Rennumgebung, die Notlage unerwünschter Windhunde und ihre Eignung als Haustiere. “

Das Nationale Greyhound-Adoptionsprogramm (NGAP) verfügt über das einzige chirurgische Zucht- / Rettungszentrum in den Vereinigten Staaten. Es ist 10 1/2 Jahre alt. Jedes Jahr werden fast 1.000 Eingriffe durchgeführt und fast 500 Hunde adoptiert. Regisseur David Wolf sagt: „Greyhound-Adoptionen sind wegen der Hunde landesweit sehr erfolgreich. Sie sind wundervolle, liebevolle Begleiter und Haustiere. “

Viele Hundezwinger müssen in der Schlange stehen, um Hunde an Wolfs Einrichtung zu spenden. Und immer mehr Zwinger rufen ständig an, um zu sehen, ob die NGAP Platz für ihre pensionierten Hunde hat, sagt Wolf. Zunehmende Interessenvertretung und Druck, fügt er hinzu, sind die Gründe, warum mit dem Adoptionsprogramm immer mehr Hunderennbahnen entstehen. Es ist jedoch sehr bedauerlich, dass es immer noch Hunderennbahnen gibt, die sich nicht weniger dafür interessieren, das Leben von Hunden im Ruhestand zu retten und sich für Sterbehilfe zu entscheiden - oder für den einfachsten Ausweg.

Verdiente Hunde

Windhunde sind normalerweise nicht die aufgeregten Hunde, die viele Menschen für sie halten, obwohl sie viel Bewegung und Platz haben sollten. Ein adoptierter Windhund ist laut NGAP:

  • Eifrig zu gefallen
  • Ruhig (bellt selten)
  • Zwischen 26 bis 29 Zoll groß an der Schulter
  • Zwischen 50 und 80 Pfund
  • Schonend und nicht aggressiv
  • Gutmütig mit Kindern
  • Liebevoll und freundlich von Natur aus
  • Hochintelligent
  • Dankbar für sein neues Zuhause
  • Der perfekte Begleiter

    Wolf sagt: „Viele Windhundbesitzer spüren den Kartoffelchip-Effekt; du kannst nicht nur einen haben! Vor allem das Leben derjenigen, die einen Greyhound adoptiert haben, wurde über das hinaus bereichert, was sie sich hätten vorstellen können. Das ist wunderbar, denn wir machen unseren Job und mehr Menschen werden sich unserer Sache bewusst. “

    Weitere Informationen zu den Rasseeigenschaften eines Windhunds finden Sie unter Auswählen eines Windhunds

  • Was du tun kannst

    Am wichtigsten ist es, das gute Wort auszusprechen. Möglicherweise haben Sie einen Freund oder einen Freund eines Freundes, der einen Hund adoptieren möchte. Warum nicht einen Windhund in Not vorschlagen? Außerdem haben viele Staaten Rettungs- / Adoptionsprogramme für Windhunde und würden Freiwillige, Pflegeeltern und / oder Adoptierende begrüßen. Bei Interesse zögern Sie nicht und checken Sie noch heute in Ihrer Nähe ein.

    Kontakt Informationen

    Nationales Greyhound Adoptionsprogramm (NGAP)

    8301 Torresdale Avenue

    Philadelphia, PA 19136

    (800) 348-2517

    (215) 331-1947 (in Pennsylvania)

    www.ngap.org

    Email:

    Greyhound Rescue Adoption Team, Inc.

    (716) 839 & ndash; 4275

    www.greathounds.org

    New Jersey Greyhound Adoptionsprogramm, Inc. (NJ GAP, Inc.)

    NJ GAP, Inc.

    335 County Road 513

    Califon, NJ 07830-4164

    (908) 832-9678

    www.njgreyhounds.org

    Email: