Verletzte Dewclaw

Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Sollen wir unseren Hund mitnehmen, um seine Kralle entfernen zu lassen? Er hatte sich gestern seine Taukralle verletzen lassen, er blutete stark, aber jetzt hat die Blutung aufgehört. Er ist ein sechs Monate alter deutscher Kurzhaar-Mann. Wenn wir es nicht entfernen lassen sollten, was sollten wir dann tun?

Glenn Clark

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Die Taukralle ist die erste Ziffer der Pfoten, die manchmal als Daumen bezeichnet wird. Diese Ziffer befindet sich an der Innenseite der Pfoten - oben an der Seite. Die Taukralle hat im Wesentlichen keine Funktion und wird bei Welpen im Alter von 3 bis 5 Tagen häufig entfernt.

Declaws haben Nägel, die noch geschnitten werden müssen, und können sich manchmal an Dingen verfangen, wodurch sie zerrissen werden und bluten. Die Verletzung ist nicht lebensbedrohlich, kann aber schmerzhaft sein und ein blutiges Durcheinander verursachen.

Wenn die Blutung gestoppt ist, ist das eine gute Nachricht. Wenn Sie ein leichtes Nässen bemerken, können Sie für einige Stunden einen provisorischen Verband über den Bereich legen.

Soweit "sollten Sie es entfernen lassen" - das liegt ganz bei Ihnen. Einerseits, wenn es einmal passiert ist, kann es sicherlich wieder passieren. Andererseits ist es möglich, dass die Verletzung ein Zufallsunfall war.

Im Allgemeinen würde ich empfehlen, wenn Sie sie entfernen, dass Sie alle (auf allen Beinen) entfernen. Sie können dies erwägen, wenn Sie ihn kastrieren lassen, da dies unter der gleichen Betäubung erfolgen kann.

Ein Artikel, der für Sie hilfreich sein könnte, befindet sich auf Petplace.com unter "Entfernung von Tauklauen".

Viel Glück!

Dr. Debra

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen!