Schäferhund-männliche Markierungs-Möbel

Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Ich habe einen 3-jährigen Schäferhund. Es ist sehr schwer geworden, mit ihm zu leben, seit er das Haus regelmäßig als sein Badezimmer nutzt.

Er spannt sein Bein nach Belieben auf mein Ledersofa und meine NEUEN Esszimmerstühle. Er war sehr gut darin, nachts aus seiner Kiste zu bleiben, aber jetzt kann man ihm nicht trauen. Bevor er weg blieb, kam ich von der Arbeit nach Hause, bis ich am nächsten Tag zurückkam. Ich versuchte ihn dazu zu bringen, nachts in meinem Zimmer zu bleiben, aber er lag einfach gegenüber der Haustür. Jetzt hebt er einfach seine Beine und hockt, als wäre ich nicht da.

Antworten

Danke für deine Frage. Es klingt nach einem wirklich frustrierenden Problem. Zu Beginn empfehlen wir, dass Sie Ihren Hund zu Ihrem Tierarzt bringen, um sicherzustellen, dass er kein medizinisches Grundproblem hat, das das unangemessene Wasserlassen verursachen könnte. Wenn er nicht kastriert ist, können Sie dies mit Ihrem Tierarzt besprechen. Beinheben ist bei männlichen intakten Hunden viel häufiger. Wir empfehlen außerdem die Verwendung eines hochwertigen Geruchsneutralisators, um sicherzustellen, dass Sie alle Spuren früherer Unfälle entfernen. Wenn Ihr Tierarzt medizinische Probleme ausschließt, ist dieser Artikel möglicherweise hilfreich: Urinmarkierung (Tipps zur Geruchsbeseitigung finden Sie HIER). Was auch immer du tust, benutze die Kiste nicht zur Bestrafung.

Unsere Frage in dieser Woche kam von Wendy aus Baltimore, Maryland

.

Dr. Debra

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen! **