Sind Tannennadeln giftig?

Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Dr. Debra - wir haben unseren Baum (endlich) abgeholzt und da waren Kiefernnadeln auf dem Boden. Ich hatte keine Zeit zum Staubsaugen - und als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, erbrach mein Hund etwas Galle mit Tannennadeln. Sind sie giftig? Was empfehlen Sie? Er benimmt sich jetzt gut und hat ein bisschen gegessen und das Essen behalten.

Grüße,

Nori V. - Tulsa, OK

Antworten

Hallo Nori - danke für deine E-Mail. Kiefernnadeln gelten als nicht giftig, wirken aber reizend. Sie können den Mund und den Magen von Hunden sowie die Füße und Ballen reizen, wenn sie auf den Nadeln laufen.

Viele Hunde erbrechen nach dem Verzehr der Nadeln. Wenn sich Ihr Hund jetzt gut verhält, ist wahrscheinlich alles in Ordnung. Ich würde empfehlen, alle Nadeln aufzusaugen, um eine weitere Einnahme zu verhindern.

Viel Glück!

Dr. Debra

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen!