Gewinner der Crufts Dog Show 2002

Anonim

Am 10. März 2002 schrieb ein Standardpudel namens Topscore Contradiction Geschichte, indem er den begehrten Titel Best in Show auf der Crufts Dog Show gewann. Topscore Contradiction kommt aus Norwegen. Damit ist das Hündchen der erste internationale Hund, der den jährlichen britischen Hundewettbewerb gewinnt.

Der Pudel war einer von mehr als 22.000 Teilnehmern an der weltgrößten Hundeausstellung. Im Rahmen der neuen Hundepassbestimmungen hat Großbritannien seine strengen Quarantänegesetze gelockert, damit Hunde aus der Europäischen Union an der Ausstellung teilnehmen können. Die Menge überschritt 100.000 bei der Veranstaltung, die vom 7. bis 10. März dauerte.

Auf der Westminster Dog Show, die im Madison Square Garden stattfindet, werden 2.500 Hunde vor rund 10.000 Zuschauern gegeneinander antreten. Bei dieser Veranstaltung, die im Februar stattfand, wurde ein Zwergpudel als Best in Show ausgezeichnet und machte 2002 zum "Jahr des Pudels". Weitere Informationen zu dieser beliebten Rasse finden Sie unter Auswählen eines Pudels.