Anonim

Wie erstelle ich ein Erste-Hilfe-Set für meinen Hund?

Notfälle können jederzeit auftreten und das Beste ist, vorbereitet zu sein. Wenn Sie ein Erste-Hilfe-Set bereithalten, können Sie im Notfall die Angst lindern. Halten Sie das Kit immer griffbereit und prüfen Sie regelmäßig, ob alle Artikel auf dem neuesten Stand und vorhanden sind. Ein kleiner Plastikkoffer oder ein Angelkoffer bieten ausreichend Platz für die notwendige Ausrüstung.

Schreiben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer auf die Außenseite des Kästchens, falls Sie diese verlieren. Geben Sie auch die Telefonnummer Ihres Tierarztes sowie die Telefonnummer einer örtlichen tierärztlichen Notaufnahme an.

Wenn sich jemand während Ihrer Abwesenheit um Ihre Haustiere kümmert, besprechen Sie dies unbedingt mit ihnen. Stellen Sie sicher, dass sie verstehen, was Sie für einen Notfall halten, wie Sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen können, wie der Name und die Telefonnummer einer sekundären Kontaktperson, der Sie vertrauen, um in Ihrem Namen Entscheidungen zu treffen, wenn Sie nicht erreichbar sind, und wo Sie Ihr Haustier im Notfall mitnehmen können. Möglicherweise möchten Sie eine Kreditkartennummer hinterlassen, um ungeplante Ausgaben im Zusammenhang mit der Gesundheit Ihres Haustieres zu bezahlen.

Sobald die Notfallinformationen vollständig sind, ist es eine gute Idee, separate Informationsblätter für jedes Haustier zu haben. Fügen Sie jedem Haustier ein Foto mit Namen, Alter, Rasse, Geschlecht, Identifikation (Mikrochip-Informationen) und eventuellen Gesundheitsproblemen bei. Dies kann helfen, wenn Ihr Haustier verloren geht oder wenn jemand benötigt wird, der mit Ihrem Haustier nicht vertraut ist, um für ihn zu sorgen.

Was ist in einem Erste-Hilfe-Set für Hunde zu tun?

Ein gut sortiertes Erste-Hilfe-Set für Hunde beinhaltet:

  • Baumwolle aufrollen
  • Einige Wattebäusche
  • Gazekompressen
  • Mullband
  • Wasserstoffperoxid (Überprüfen Sie das Verfallsdatum)
  • Hydrocortison-Salbe
  • Schere
  • Augenspülung
  • Silbernitrat
  • Pinzette
  • Spritzen zum Einnehmen
  • Pediolyte® oder eine andere ausbalancierte Elektrolytflüssigkeit
  • Babynahrung - Fleischaromen funktionieren am besten
  • Großes Handtuch
  • Untersuchungshandschuhe
  • 1 Zoll weißes Klebeband (zusätzlich zu Mullklebeband)
  • Rollen mit elastischer Hülle
  • Notfall Eisbeutel
  • Thermometer (sowohl orale als auch rektale Thermometer können rektal verwendet werden)

Ist die Haustierversicherung das Richtige für Sie?

Die beste Haustierversicherung bietet eine Deckung, die breit genug ist, um die Bedürfnisse Ihres Haustieres zu befriedigen, und bietet genügend Optionen, um die perfekte Deckung für Sie und Ihr Haustier zu erhalten.

Als einer der ersten Anbieter von Haustierversicherungen in den USA bietet PetPartners Hunden und Katzen in allen 50 Bundesstaaten seit 2002 eine erschwingliche umfassende Krankenversicherung für Haustiere. Als exklusiver Anbieter von Haustierversicherungen für den American Kennel Club und die Cat Fanciers Dank der stark anpassbaren Optionen von Association, PetPartners können Tierhalter einen Plan erstellen, der ihren individuellen Bedürfnissen und ihrem Budget entspricht - Sie zahlen also nicht für zusätzlichen Versicherungsschutz, den Sie nicht unbedingt benötigen oder möchten. Besuchen Sie noch heute www.PetPartners.com, um zu sehen, ob die Haustierversicherung für Sie und Ihre Familie geeignet ist. “)

Bist du verrückt nach Haustieren? Melden Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Informationen zu Gesundheit und Wellness, nützliche Tipps, Produktrückrufe, unterhaltsame Dinge und vieles mehr!