Plexus brachialis Avulsion bei Hunden | Vogelgesundheit 2020

Anonim

Überblick über die Plexus brachialis Avulsion bei Hunden

Der Plexus brachialis ist eine Ansammlung von Nervengewebe aus dem Rückenmark, aus dem die einzelnen Nerven hervorgehen, die die Vorderbeine versorgen. Das Ausreißen des Plexus brachialis bezieht sich auf das Strecken und Reißen dieses Nervengewebes. Die Nerven werden normalerweise von ihrer Wurzel der Befestigung zum Rückenmark gerissen.

Die häufigste Ursache für einen Plexus brachialis ist ein Fahrzeugtrauma, aber jede Art von Trauma, das zu einer erheblichen Traktion des Vorderbeins führt und zu einer Überdehnung des Achsel- / Schulterbereichs führt, kann zu einem Plexus brachialis führen. Der Ausriss führt zu einer starken Schwäche oder Lähmung des betroffenen Vorderbeins.

Worauf zu achten ist

Anzeichen eines Plexus brachialis bei Hunden können sein:

  • Ziehen eines Vorderbeins, insbesondere Ziehen der Zehen auf dem Boden
  • Unfähigkeit, das betroffene Glied zu belasten
  • Gefühlsverlust im Bein unterhalb des Ellbogens

    Tiere können auf der gleichen Seite wie die Verletzung auch ein Horner-Syndrom entwickeln. Dies ist ein Augenproblem, das ein gesunkenes Auge, eine kleine Pupille, ein angehobenes drittes Augenlid und ein herabhängendes oberes Augenlid verursacht. Die Nerven, die einen Teil des Auges kontrollieren, kommen aus dem gleichen Bereich des Rückenmarks wie der Plexus brachialis. Daher kann ein Plexustrauma auch zu Augenanomalien führen.

  • Diagnosetests für Plexus brachialis bei Hunden

    Anamnese und körperliche Untersuchung sind wichtig für jede Krankheit oder Verletzung. Es ist wichtig festzustellen, ob ein Trauma aufgetreten ist, wann es aufgetreten ist und wie sich das Haustier verhalten hat. Die körperliche Untersuchung hilft Ihrem Tierarzt, die Läsion zu lokalisieren und festzustellen, dass die Ursache des Vorbeinproblems neurologisch ist und nicht mit einem Knochen- oder Muskelproblem zusammenhängt.

    Eine neurologische Untersuchung wird durchgeführt, um Bewegung, Empfindung und Reflexe der Gliedmaßen zu bewerten. Die Ergebnisse dieses Tests helfen Ihrem Tierarzt auch festzustellen, ob Nervenschäden die Ursache der Verletzung sind.

    Elektrische Stimulationstests der Extremität werden selten durchgeführt, um die Nervenleitung und den Grad der Nervenschädigung zu bewerten. Dieser Test erfordert spezielle Ausrüstung und die Überweisung an einen Spezialisten kann erforderlich sein.

    Behandlung von Plexus brachialis Avulsion bei Hunden

    Es gibt keine spezifische Behandlung für den Ausriss des Plexus brachialis bei Hunden. Unterstützende Pflege und physikalische Therapie am Glied können manchmal helfen.

    Wenn die neurologische Funktion innerhalb von 4 bis 6 Wochen nicht wiederhergestellt ist, ist eine Erholung sehr unwahrscheinlich. Wenn es zu einer vollständigen Nervenstörung kommt, findet keine Heilung statt. In diesen Fällen wird eine Beinamputation empfohlen, um ein wiederkehrendes Trauma nach dem Ziehen des Fußes zu verhindern. Zusätzlich verstümmeln sich einige Tiere aufgrund eines abnormalen Gefühls in den Gliedmaßen von selbst.

    Heimpflege

    Es gibt keine speziellen Behandlungen für zu Hause. Die Überwachung auf Anzeichen einer Besserung in Verbindung mit einer tierärztlichen Beurteilung ist wichtig.