Anonim

Übersicht über Milbemycinoxim für Katzen

  • Parasitäre Infektionen sind bei Tieren häufig. Dazu gehören externe Parasiten (Flöhe, Zecken, Ohrmilben) und interne Parasiten (Darmwürmer, Lungenwürmer und Herzwürmer).
  • Milbemycinoxim ist ein Antiparasit-Medikament, das bei der Bekämpfung oder Vorbeugung mehrerer der häufigsten parasitären Krankheiten wirksam ist. Es wird üblicherweise zur Vorbeugung von Herzwürmern und zur Bekämpfung von Krankheiten angewendet, die durch Rundwürmer, Hakenwürmer, bestimmte Peitschenwürmer und andere Milben verursacht werden.
  • Es wurde festgestellt, dass Milbemycin ein hochwirksames und sicheres Medikament zur Behandlung von Ohrenmilbeninfektionen bei Katzen ist. Es tötet 99 bis 100 Prozent der Ohrmilben innerhalb von 30 Tagen, oft innerhalb einer Woche.
  • Milbemycin wirkt, indem es die Nervenübertragung innerhalb des Parasiten unterbricht und ihn schnell tötet.
  • Milbemycin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann nur von einem Tierarzt oder auf ärztliche Verschreibung von einem Tierarzt bezogen werden.
  • Markennamen und andere Namen von Milbemycinoxim

  • Dieses Medikament ist nur zur Anwendung bei Katzen zugelassen.
  • Humane Formulierungen: Keine
  • Veterinärformulierungen: MilbeMite Otic® (Novartis Animal Health)
  • Gebrauch Milbemycin für Katzen

  • Milbemycin wird zur Bekämpfung von Ohrenmilbeninfektionen (Otodectes cynotis) bei Katzen angewendet.
  • Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen

  • Während Milbemycin im Allgemeinen sicher und wirksam ist, wenn es von einem Tierarzt verschrieben wird, kann es bei einigen Tieren Nebenwirkungen verursachen.
  • Milbemycin darf nicht bei Tieren mit bekannter Überempfindlichkeit oder Allergie gegen das Arzneimittel angewendet werden. Es sollte auch bei schwangeren oder stillenden Tieren vermieden werden.
  • Milbemycin darf nicht zur Behandlung von Ohrenmilbeninfektionen bei Kätzchen unter 4 Wochen angewendet werden.
  • Bisher wurden keine schädlichen Wirkungen berichtet.
  • Wie wird Milbemycin verabreicht?

  • Die Milbemycin-Lösung ist in einer 0, 1-prozentigen Lösung in einzelnen Dosierröhrchen erhältlich. Jedes Röhrchen enthält 0, 25 ml Lösung.
  • Dosierungsinformation von Milbemycinoxim für Katzen

  • Medikamente sollten niemals ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Tierarzt verabreicht werden.
  • Zur Behandlung von Ohrmilben wird Milbemycin topisch im äußeren Gehörgang verabreicht. Der gesamte Inhalt der Tube wird verabreicht. Bei Bedarf kann die Dosis einmal wiederholt werden.
  • Die Dauer der Verabreichung hängt von der zu behandelnden Erkrankung, dem Ansprechen auf das Medikament und der Entwicklung von Nebenwirkungen ab.
  • Antiparasitäre Medikamente (extern)

    ->

    (?)

    Dermatologie & Integumentary Krankheiten

    ->

    (?)