Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Mein Yorkie Pomeranian Cross Dog aß ein rundes Stück Kaugummi. Er hat es geschluckt. Wird es ihm weh tun? Sollte ich besorgt sein?

Stacie Jackson

Antworten

Hallo Stacie - danke für deine E-Mail. Kaugummi ist bei den meisten Hunden kein Problem. Es wird wahrscheinlich weicher, wenn es in seinen Magen gelangt, und er sollte es trotzdem weitergeben.

Anzeichen eines Problems wären Erbrechen, Lethargie, Appetitlosigkeit und / oder Bauchschmerzen.

Ein Artikel, der für Sie hilfreich sein könnte, ist Gefährliche Lebensmittel: Sind sie schädlich für Ihren Hund? und gastrointestinale Fremdkörper bei Hunden.

Viel Glück!

Dr. Debra

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen!