Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Ich habe ein 7-Pfund-Yorkie-Poo. Er ist 4 Monate alt. Er liebt es, draußen Stöcke und Hickory-Nüsse zu essen, die frei von den Bäumen fallen. Es ist unmöglich, meinen riesigen Garten von allen Nüssen und Stöcken zu befreien. Irgendwelche Vorschläge? Wird es ihm weh tun, wenn er eine Hickory-Muschel oder einen Stock zerkaut?

Kim Brazil

Antworten

Hallo - vielen Dank für Ihre E-Mail. Meine Güte, dies ist ein häufiges Problem bei Welpen, die die Welt erkunden. Ich weiß, es kann unmöglich sein, einen Hof von Nüssen zu säubern!

Lassen Sie uns zuerst ansprechen, ob es gefährlich ist. Die Antwort lautet: Ja, das kann es sein. Wenn er auf ihnen kaut und sie nicht isst, kann er Magenverstimmung bekommen. Wenn jedoch Schalen und Nüsse vollständig eingenommen werden, kann dies zu einer Verstopfung des Magen-Darm-Trakts führen. Ich würde empfehlen, dass Sie Ihren Welpen genau beobachten und ihn sogar an der Leine führen. Wenn Sie ihn Nüsse kauen sehen, sagen Sie ihm nein. Ersetzen Sie die Mutter durch ein Kauspielzeug der Marke Kong. Wenn er stattdessen damit spielt, lobe und belohne ihn. Er kann aus diesem Verhalten herauswachsen, aber in der Zwischenzeit weiß ich, dass es schwierig sein kann.

Ein Artikel, der für Sie hilfreich sein könnte, ist auf Petplace.com unter "Wie man die besten Kauspielzeuge für Hunde auswählt".

Viel Glück!

Dr. Debra

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

** Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen! *