Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Wie soll ich meinem neuen Hund meine Katze vorstellen ?

Wie entweder Hund oder Katze reagieren, hängt stark von ihrem Alter und früheren Erfahrungen mit den anderen Arten ab. Katzen, die mit Hunden zusammen waren, werden weitaus weniger angetan sein als solche, die noch keinen Hund gesehen haben. Das gilt auch für Hunde.

Führen Sie Ihren neuen Hund langsam und überwacht in Ihre Katze ein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze über spezielle Fluchtwege und Verstecke verfügt, in die der Hund nicht gelangen kann. Halten Sie Ihren neuen Hund an der Leine, wenn Sie ihn Ihrer Katze vorstellen. Versuchen Sie, einen ruhigen und entspannten Moment zu wählen, um die beiden vorzustellen. Welpen werden natürlich eher dazu neigen, mit der Katze zu spielen als ein erwachsener Hund und werden im Allgemeinen lernen, Katzen zu tolerieren oder sogar zu mögen, wenn sie erwachsen werden.

Lassen Sie Ihre Katze Kontakt mit Ihrem neuen Hund aufnehmen, wenn er dies wünscht. Lassen Sie niemals Ihren Hund Ihre Katze jagen.

Seien Sie besonders vorsichtig bei Rassen, die Jäger sind. Hunderassen wie Windhunde sind bekanntermaßen besonders aggressiv gegenüber Katzen.

Dr. Debra

Unsere Frage in dieser Woche kam von Jenny B. aus Cleveland, Ohio.

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen!