Anonim

Unsere Frage in dieser Woche war:

Wie viel soll ich meinem Welpen füttern ?

Jede Lebensmittelmarke hat unterschiedliche Nährstoffe, Kalorienmengen und Fütterungsempfehlungen. Es gibt keine feste Formel für die Fütterung eines Welpen. Berücksichtigen Sie immer das Alter, Gewicht und Aktivitätsniveau Ihres Welpen, wenn Sie sich für die „Menge“ entscheiden, die gefüttert werden soll.

Wiegen Sie Ihren Welpen jede Woche und überprüfen Sie die Herstellerempfehlungen auf dem Beutel auf die Menge, die er basierend auf seinem neuen Gewicht füttern soll. Aktivere Welpen können mehr Kalorien verbrennen und mehr Futter benötigen. Das Gegenteil gilt für weniger aktive Welpen.

Wenn Ihr Welpe zwischen 3 und 6 Monaten alt ist, füttern Sie drei Mahlzeiten pro Tag. Mit zunehmendem Alter Ihres Welpen nimmt seine Größe zu und er wird jeden Tag mehr Futter benötigen. Diese Futtermenge ist in 3 Fütterungen aufgeteilt.

Sobald Ihr Hund über 6 Monate alt ist, kann sein Fütterungsmuster für Erwachsene ermittelt werden. Einige Hunde können an einem Tag gut füttern, es wird jedoch normalerweise empfohlen, zwei Mal am Tag zu füttern. Kleine Rassen und Spielzeughunde sollten weiterhin dreimal täglich gefüttert werden, um einen niedrigen Blutzuckerspiegel zu vermeiden.

Hier ist ein Link zu einem Artikel, der nützlich sein könnte, da er andere häufig gestellte Fragen zum Thema Füttern enthält.

Unsere Frage kam diese Woche aus Belmar, aus New Jersey.

Dr. Debra

Um die neuesten Fragen zu lesen, klicken Sie hier!

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Fragen und Antworten von Ask Dr. Debra anzuzeigen!