Kirschauge bei Hunden | Krankheiten und Beschwerden von Hunden 2020

Anonim

Übersicht über Cherry Eye bei Hunden

Kirschauge ist der Begriff für den Vorfall der Drüse des dritten Augenlids. Es kann in einem oder beiden Augen auftreten. Die Krankheit tritt am häufigsten bei jungen Hunden im Alter von sechs Wochen bis zwei Jahren auf. Bestimmte Hunderassen sind prädisponiert, darunter der Amerikacockerspaniel, die englische Bulldogge, der Beagle, das chinesische Shar-Pei, Neufundland, Bluthund, Lhasa Apso, Zwergpudel und Shih Tzu.

Ursachen von Cherry Eye bei Hunden

  • Es wird angenommen, dass eine Schwäche des Bandapparates der Drüse des dritten Augenlids die häufigste Ursache beim Hund ist.
  • Obwohl diese Schwäche ein vererbbarer Zustand sein kann, ist das Vererbungsmuster unbekannt.
  • Prolaps der Drüse kann nach einer Entzündung auftreten.
  • Es gibt auch idiopathische Formen (unbekannte Ursache).
  • Worauf zu achten ist

  • Ovale rosa oder rote Masse, die aus dem der Nase am nächsten gelegenen Augenwinkel herausragt
  • Wässriger oder dicker Ausfluss aus dem Auge
  • Rötung der Bindehaut
  • Gelegentliches Kratzen am Auge
  • Diagnose von Cherry Eye bei Hunden

    Im Allgemeinen erfolgt die Diagnose durch visuelle Inspektion des Auges. Es ist eine vollständige Augenuntersuchung erforderlich, einschließlich der Messung der Tränenproduktion, der Fluoreszeinfärbung der Hornhaut und der Untersuchung des gegenüberliegenden Auges.

    Behandlung von Cherry Eye bei Hunden

    Bei der medizinischen Behandlung werden topische entzündungshemmende Kortikosteroid-Medikamente eingesetzt, um Entzündungen der Bindehaut und der prolapsierten Drüse zu verringern. Die medizinische Behandlung führt selten dazu, dass die Drüse in eine normale Position zurückkehrt.

    Ein chirurgischer Ersatz der Drüse ist die empfohlene Behandlung. Eine vollständige Entfernung der Drüse kann durchgeführt werden, ist jedoch nicht empfehlenswert, da dies den Hund für ein Leben mit trockenem Auge prädisponiert. Die Drüse des dritten Augenlids ist für die Produktion von etwa 35 Prozent der Tränenflüssigkeit verantwortlich. Das Entfernen der Drüse kann daher zu einer stark verminderten Tränenproduktion führen (trockenes Auge).

    Nach der Operation kann ein elisabethanisches Halsband verwendet werden, um ein selbstinduziertes Trauma zu verhindern, während die Operationsstelle heilt.

    Häusliche Pflege und Vorbeugung für Hunde mit Kirschauge

    Es gibt eine Rezidivrate von 5 bis 20 Prozent, abhängig von dem verwendeten chirurgischen Eingriff, der Größe der Drüse zum Zeitpunkt der Operation, der Dauer des Prolaps und dem Zustand des Knorpels des dritten Augenlids. Wenn die Drüse schnell ersetzt wird, nicht zu geschwollen oder entzündet ist und der Knorpel des dritten Augenlids nicht gebogen ist, ist die Erfolgsrate für den chirurgischen Ersatz im Allgemeinen höher.

    Wenn nur eine Seite vorgefallen war und operativ ersetzt wurde, überwachen Sie das andere Auge weiterhin auf die Entwicklung eines Kirschauges. Um zu verhindern, dass die andere Drüse prolabiert, kann die nicht betroffene Drüse zum Zeitpunkt der Operation der ersten Drüse prophylaktisch vernäht werden.

    Verabreichen Sie alle Medikamente gemäß den Anweisungen Ihres Tierarztes und senden Sie sie zur Nachsorge gemäß den Anweisungen Ihres Tierarztes zurück. Wenn die Drüse nach der Operation einen Monat an ihrem Platz bleibt, ist die Prognose gut, dass sie nicht wieder zusammenbricht. Wenn die Drüse erneut vorfällt, kann ein zweiter chirurgischer Ersatz versucht oder die Drüse entfernt werden.

    Es ist notwendig, die Tränenproduktion einige Zeit nach der Operation zu überwachen, um festzustellen, ob sie normal bleibt. Das Einsetzen des trockenen Auges kann sich nach einem Drüsenvorfall um Monate bis Jahre verzögern. Anzeichen für ein trockenes Auge sind dicker Pussy-Ausfluss aus dem Auge, Rötung der Bindehaut und Trübung der Hornhaut.

    Es ist ratsam, keine Hunde zu züchten, die Cherry Eye entwickelt haben, um das Auftreten des Problems innerhalb der Rasse zu verringern.